Meine Pflege der empfindlichen Haut dank der schwarzen Orchidee

Ich bin eine (eher unzufriedene) Besitzerin der problematischen Haut mit Äderchen, gegen die ich mit verschiedenen Methoden kämpfe. Die Mehrheit der Methoden ist aber leider gar nicht wirksam. Meine einzige Rettung war bisher eine gut kaschierende Foundation und ein angemessen angepasster Concealer. Vor ein paar Wochen geriet in meine Hände eine kräftigende Creme Schwarze Orchidee einer polnischen Marke Farmona Herbal Care. In Deutschland finden wir nur allgemeine Cremes für problematische Gesichtshaut. Diese Creme ist genau zum Teint mit Problemen mit den Äderchen bestimmt. Ich möchte mit diesem Text alle Frauen mit ähnlichen Hautproblemen trösten – in Polen finden Sie eine Lösung! Vielleicht eine Reise nach Osten? :)creme.jpg

Die verstärkende Creme mit der schwarzen Orchidee ist eine diesjährige Neuheit von Herbal Care, die zur Pflege und Regeneration der Gesichtshaut mit Äderchen geeignet ist. Seitdem ich mich erinnern kann, habe ich eine empfindliche Haut, die immer eine besondere Pflege verlangte. Seit ungefähr 2 Jahren habe ich zusätzlich Probleme mit den Gesichtsäderchen, die sehr unästhetisch sind, insbesondere wenn sie platzen und schreckliche Flecke direkt unter der Haut schaffen… Ich wendete natürlich eine ganze Reihe der Cremes an, die meistens keine Effekte brachten. Mit der kräftigenden Creme Schwarze Orchidee Herbal Care ist es ganz anders.

Was enthält die Creme?

Die Creme besteht fast völlig aus aktiven Substanzen, weil sie keine Parabene, Alkohole, Paraffine, Farbstoffe und ähnlichen Zutaten (anders wie die meisten Cremes) beinhaltet. Das ist ein großer Vorteil. Die Zusammensetzung des Produkts ist sehr kurz, aber inhaltlich. In Vordergrund steht natürlich der Extrakt aus der Schwarzen Orchidee, der die Haut erhellt und entzündungshemmend wirkt. Im Hintergrund befinden sich zwei Pflanzenöle – Perillaöl mit der antioxidativen Wirkung sowie das Süßmandelöl, das die Haut weich macht. Zu den aktiven Zutaten gehört noch Calm Complex (verengt die Wände der Blutgefäße) und Inutec (befeuchtet und schützt).

Wie wirkt die Creme?

Ich muss ehrlich sagen, dass ich immer skeptisch bin, wenn es um Versprechen des Herstellers geht. Das ist natürlich mit meiner Erfahrung verbunden. Es war häufig so, dass ein Produkt Wunder auf meinem Gesicht verursachen sollte, während es gar nicht wirkte. Enttäuschung und Enttäuschung. Die kräftigende Creme Schwarze Orchidee spendet vor allem die richtige Feuchtigkeit der Haut und bewirkt, dass ich endlich kein Zusammenziehen fühle. Nach den ersten Tagen der Anwendung der Creme von Herbal Care bemerkte ich, dass die roten Hautveränderungen verschwinden. Es erscheinen darüber hinaus keine neuen! Es stellte sich heraus, dass die Creme aus der Orchidee der Marke Farmona die Hautprobleme auf dem Gesicht wirklich heilt. Es ist aber nicht ideal. Beim Auftragen können Sie sich leider unwohl fühlen. Meine Haut glüht nach dem Auftragen der Creme ein paar Minuten lang. Das ist aber eine Nebenwirkung, an der ich mich eigentlich schon gewöhnte. Ich akzeptiere das Unbehagen, weil ich genau weiß, dass die Creme wirkt und Effekte bringt. Kurz kann ich Ihnen schreiben – die kräftigende Gesichtscreme Schwarze Orchidee von Farmona Herbal Care aus Polen ist sehr wirksam!